Heiße Teeniebraut vor Webcam gepoppt

 


Heiße Teeniebraut vor Webcam gepoppt


Wir hatten schon länger keinen Kontakt mehr.. plötzlich hatte ich da diese Nachricht von dir auf meinem Telefon: “ Zieh dich nuttig an für mich – ich hole dich in 2 Stunden ab!“ .. seltsam.. nach so langer Abstinenz nun dieser eindeutige Befehl von dir. Da du für mich nach wie vor der einzige Mann bist, bei dem pornogeschichten ich direkt feucht werde bei solchen Ansagen, zögerte ich nicht und machte mich „schön“ für dich.

Das volle Pflegeprogramm, ordentlich Schminke ins Gesicht.. Kleidung war jetzt nicht das Problem, ich weiß ja, auf was du stehst! Kurzes, enges Netzkleidchen, halterlose Strümpfe, High Heels, fertig.. Noch 20 Minuten.. ich merke, wie ich zwischen den Beinen geradezu nass bin! Was hast du wohl vor? Würde ich dein Vorhaben mit meinem, eigentlich biederen, Leben vereinbaren können? Die Ungewissheit macht mich geil, und nass.. und völlig fertig. Für dich bin ich bereit, Tabus zu brechen..Es klingelt.

Du stehst vor mir. Du nimmst meine Hand und sagst: „Dann komm, du Nutte!“ und führt mich zu deinem Wagen. Nach dem Einsteigen verbindest du mir die Augen. Ich würde dich gern fragen, was du geplant hast, andererseits ist diese Ungewissheit wirklich erregend. Ich muss dir vertrauen, dass du mir nicht schaden wirst – so, wie ich dir immer vertraut habe in dieser Beziehung. Wir fahren ca. 30 Minuten mit dem Auto, du schweigst während der Fahrt, und auch ich bringe kein Wort raus.

Alles ist irgendwie vertraut, und doch wieder fremd. Das Auto hält. Du stellst den Motor ab, und hilfst mir beim Aussteigen. Auf den hohen Absätzen, und ohne etwas sehen zu können, bin ich recht unsicher. Zoophile Schlampe bekommt Du nimmst mir die Augenbinde jedoch nicht ab, und führst mich über einen Weg zu einem Treppenabsatz. Um uns herum ist es still, ich höre, wie du die Hausklingel betätigst.. die Tür öffnet sich, eine unbekannte Stimme bittet uns herein.

Kommentare