Wunderschöne Latina in Sprechzimmer geknallt

 


Wunderschöne Latina in Sprechzimmer geknallt


Teil 1Einleitung:Diesen Teil der Geschichte haben wir auf unserer Hochzeitsreise vor einigen Jahren fast genauso erlebt. Aber nicht ich habe sie geschrieben, sondern ein Freund, nach meiner Schilderung der tatsächlichen Ereignisse und meiner Vorlieben. Leider hat er sich irgendwann nicht mehr gemeldet und daher die Geschichte leider nicht fortgesetzt. Ich biete der geneigten Leserschaft daher an, eine Fortsetzung zu schreiben. Ich würde mich darüber sehr freuen. Nur Mut! :-)Wie alles begann…Zwei junge Menschen hatten sich verliebt, geheiratet und waren auf Hochzeitsreise in Griechenland.

Kirsten, die junge Ehefrau, war blutjunge 20 Jahre alt mit einer zierlichen Figur. Sie wog bei einer Körpergröße von 1,57 m knapp 50 Kg. Sehr schön anzusehen waren ihre zwei unglaublich geilen, dicke Brüste die 75 DD Körbchen verlangten. Die Nippel waren hell, groß und sehr leicht erregbar. Auch der Schambereich der frischgebackenen Ehefrau war reizvoll. Ihre Liebesöffnung hatte zierliche, mädchenhafte Schamlippen. Eine tolle verführerische junge Frau mit frechem, kurzem blondem Haar, natürlich gewachsenen Augenbrauen, strahlend weißen Zähnen und herzförmig geschwungenen, zarten Lippen.

Ein richtiger Kussmund den jeder geile Kerl gerne Full Videos um seine Schwanzspitze fühlen möchte. Allerdings verweigerte Kirsten in ihrer Unerfahrenheit ihrem jungen Ehemann seinen Schwanz in ihren süßen Mund zu entladen obwohl sie es aufregend fand, dieses harte pulsierende Stück Männerfleisch zu lutschen. Auch bei ihrer lustvollen Fickerei mit ihrem Ehemann kristallisierte sich heraus, dass Kirsten sich schon gerne sagen ließ wo es lang ging und lustvolle Erregung daraus zog, sich unterzuordnen, sich ein bisschen schikanieren zu lassen und sich auch mal härter anfassen oder gar spielerisch schlecht machen zu lassen und sich schmutzigen Ausdrücken belegen zu lassen.

Ja, es stellte sich heraus dass die junge Frau eine devote Ader hatte und alles mit sich machen ließ wenn sie von ihrem Ehemann nur rücksichtslos genug dazu gezwungen wurde. Ja sie wurde sogar noch geiler als üblich wenn Ihr Ehemann sie festhielt, sie grob packte und sie keine Möglichkeit sah sich zu wehren und er dann heftig, fast schmerzhaft mit ihr umging und sie grob und rücksichtslos durchfickte. Lediglich verweigerte sie es sich in ihren süßen Po ficken zu lassen.

Kommentare